Mitwirken möglich

Nein – wir sprechen nicht von Arbeit. Deswegen suchen wir eigentlich auch keine MitARBEITER für die KinderArbeit, die JugendArbeit oder die GemeindeArbeit. Wir denken vom Ergebnis her – nicht vom Aufwand. Unser Blick gilt den Früchten – nicht den ARBEITsgeräten.
Deswegen träumen wir von Auswirkungen. Das wächst dann manches wie von selbst – und anderes durch Mitwirkende. Vieles wäre möglich, wenn wir und andere wollen. Das ist der Clou: Wir müssen nicht. Unsere Begeisterung beflügelt uns und nicht die rufende Pflicht. So vieles ist möglich und alle Aktionen brauchen Täter.
Warten Sie nicht, bis Sie gefragt werden. Woher sollen wir wissen, was Sie gerne bewirken wollen? Mit kleinen Dingen können wir sicher sofort anfangen – Größere brauchen ein wenig Begeisterung anderer. Und es braucht die Verabschiedung: Ja, viele schöne Veranstaltungen konnten durchgeführt werden. Das ist vorbei. Diese Welt verändert sich und wir haben so viele Möglichkeiten.
In diesem Sinne ein Dank an jeden Leser, der bis hierhin mitgegangen ist und durch seine Aufmerksamkeit Wirkung ermöglichte. Schön, dass DU da bist.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Scroll to Top